Coach - Conny

Online- Ernährungsberatung, Online-Mentaltraining, Online - Entspannungstraining

Gefällt mir

Sorgen um Figur, GEwicht und Attraktivität

Jeder von uns macht sich Sorgen um Figur, Gewicht und Attraktivität und jeder von uns hat so seine "Schwachstellen", die er nicht mag - das ist völlig normal. Kritisch wird es allerdings, wenn die Sorge um Figur, Gewicht und Attraktivität Überhand nimmt und Denken und Leben bestimmt. Dieses "Überhanddenken" kann leicht in eine Essstörung führen oder aber ist Bestandteil einer Essstörung.

Online-Ernährungsberatung für Frauen und Kinder

Diese Sorge um Figur, Gewicht und Attraktivität wird bestimmt, durch unsere eigenen Bewertungen von uns selber. Diese Bewertungen setzen sich zusammen aus Erfahrungen, Ereignissen, Gefühlen und GEdanken und entsprechen niemals der Realität.

Übung um herauszufinden, wie sehr die Sorge um Figur, Gewicht und Attraktivität dein Denken und Leben bestimmen...

1. Zeichne eine große Torte auf ein Blatt Papier - einfach einen großen Kreis malen

2. zähle die Dinge auf, die in deinen Augen im Zusammenhang mit DIR selber wichtig sind. Z.B Qualität der Beziehung zu Familie, Partner, Arbeitskollegen - deine Fitness - dein Job...Eventuell dann auch Figur, Gewicht, Attraktivität....

3. Sortiere die Punkte nach Wichtigkeit und kennzeichne sie mit Nummern - nach ihrer Wichtigkeit absteigend

4. Gebe diesen Punkten Platz in deiner Torte - Tortendiagramm

4. häng dir das Tortendiagramm irgendwo hin und betrachte es immer mal wieder, ob das auch so alles stimmt

6. wie groß sind die jeweilen Tortenstücke

Übermäßige Sorgen um Figur, Gewicht, Attraktivität hat drei Nachteile

1. es macht keinen Sinn, sein ganzes Wohlbefinden nur auf einen einzigen Punkt zu beschränken! So hast du keinen Ausgleich, wenn es mal in diesem einen Punkt nicht rund - läuft...Du kannst den Punkt nicht mit einem anderen ausgleichen

2. Es wird immer Menschen geben, die dünner oder dicker sind, größer oder kleiner oder hübscher (was auch immer das sein mag) - diesen Vergleich kannst du nicht gewinnen und musst zwangsläufig gefrustet und gestresst sein

3. Hält Essprobleme aufrecht!

Möglichkeiten, die übermäßige Sorge abzubauen

1. Bedeutung anderer Lebensbereiche vergrößern

Erklimmere andere Gebiete deines Lebens und verschaffe ihnen mehr Raum. Mehr Raum für andere Dinge heißt, automatisch weniger Raum für deine "Überhand-Sorge".

2. Bedeutung für Figur, Gewicht, Attraktivität verringern

Hierfür ist es notwendig, die Körperkontrolle zu verringern, das Vergleichen mit anderen Menschen abzuschwächen und die "Körpervermeidung" zu vermeiden ;-)

Nimm dir einen Tag in der Woche und beobachte dich...

- wann kontrollierst du deinen Körper

- wann wirst du dir deines Körpers bewusst

- wann fühlst du dich dick

- wann vermeidest du es, Kontakt oder Blickkontakt mit deinem Körper aufzunehmen

Unsere eigene Wahrnehmung und unser eigenes Denken spielt uns in 95% aller Fälle einen Streich und ist sehr weit von der Realität entfernt. Finde deine Punkte, schreib sie auf und setze dich mit ihnen auseinander.

"Schönheit kommt von innen" - SELBSTliebe, SELBSTaktzeptanz, SELBSTvertrauen, SELBSTfürsorge....


 

  Shop

Bücher