Coach - Conny

Online- Ernährungsberatung, Online-Mentaltraining, Online - Entspannungstraining



Gefällt mir
Achtsamkeitstraining mit Coach Conny

Den Ursprung hat das Achtsamkeitstraining kommt aus einer uralten buddhistischen Tradition und wurde 1979 von Jon Kabat-Zinn in eine "medizinische Form" verändert - dem MBSR.



Eingesetzt wird das Achtsamkeitstraining heute, nach vielen wissenschaftlichen Erforschungen u. a bei..

- Stress

- Burnout

- Essstörungen

- Depression

- Angststörungen

 

Ziel des Achtsamkeitstrainings ist es...

 

Gedanken, GEfühle, Ereignisse, Wünsche, Ziele WAHRZUNEHMEN OHNE sie zu BEWERTEN oder zu BEURTEILEN !

Besonders in stressigen Situationen, bei Problemen, Gedankenkreisen, Essstörungen, Depressionen und ähnliches, sind wir aber nicht mehr in der Lage, einen WERTFREIEN Zugang zu unseren Gedanken, Gefühlen, Wünschen...zu bekommen - wir reagieren einfach automatisch auf diese Dinge - wie im AUTOPILOTEN.

Achtsamkeitstraining hilft nachweislich...

- Stress zu reduzieren

- eigene Gedanken, Gefühle, Wünsche, Bedürfnisse wahrzunehmen

- automatische Handlungen - Verhaltensweisen zu erkennen

- automatische Handlungen in BEWUSSTE Handlungen zu verändern

- innere Ruhe zu finden

- besser zu Schlafen

- seine eigenen, individuellen Potentiale zu erkennen

- Selbstbewusstsein zu stärken

- negative Gedanken zu erkennen und zu verändern

- ein positiveres Körpergefühl zu entwickeln

- Selbstliebe zu fördern und zu entwickeln

Ziel ist es, Stress und Anspannung zu reduzieren, automatische Handlungen zu erkennen, körperliches Leiden zu minimieren. Emotionen, Gedanken, Gefühle werden wahrgenommen OHNE sich an ihnen festzuhalten - sie können wieder losgelassen werden.  Das Gefühl von "hilflos - ausgeliefert - sein" verschwindet und man gewinnt die Kontrolle zurück!

 

Zu einem Achtsamkeitstraining gehören u. a...

- Entspannungsübungen in Form von Yoga, Atemübungen, Meditationsübungen, Autogenes Training, Fantasiereisen

- viele Reflektions - Übungen die sich denken, erkennen und ändern anregen

- Körperwahrnehmungsübungen

- Achtsamkeitsübungen

 

 "Achtsamkeitstherapien sind schon lange keine Esoterik mehr", sagt darum der Psychologe Stefan Schmidt, der an den Universitäten Freiburg und Frankfurt a. d. Oder lehrt und forscht. "Sie werden zunehmend auch von Schulmedizinern anerkannt" - Quelle: Apotheker - Umschau

Ich biete dir unterschiedliche Möglichkeiten des Achtsamkeitstrainings an - auch als Onlinetraining! Das Online-Achtsamkeitstraining findet entweder als 8 Wochenkurs in der Gruppe statt oder auch als Achtsamkeitstraining nur für dich persönlich!

Ruf mich einfach an oder schreib mir eine Email - wir klären zusammen, welche Möglichkeit für dich die Richtige ist:-)

Deine Conny


Ich bitte um einen Rückruf bezgl. des Achtsamkeitstrainings

Ich rufe dich umgehend zurück

 

  • * Pflichtfelder



 

  Shop

Bücher