Coach - Conny

Online - Coaching und psychologische Beratung 



Gefällt mir

Ist mein Kind schulreif?!

ist mein Kind schulreif

Eltern fragen sich immer wieder, ob ihre Kinder die erforderliche Schulreife besitzen um allen Anforderungen von Schule, Schulalltag, Lehrern und Unterricht gewachsen zu sein. Doch was sollte ein Kind können und welche Fähigkeiten und Fertigkeiten braucht es, um in der Schule bestehen zu können?

Um im Schulalltag bestehen zu können, müssen Kinder über viele unterschiedliche Fähigkeiten und Fertigkeiten verfügen. Die Anforderungen an die Kinder sind heute bereits in der ersten Klasse hoch und um diese Erwartungen und Anforderungen erfüllen zu können, müssen bestimmte Fähigkeiten vorhanden sein.

Wichtige Teilbereiche für den Schulanfang

- auditive Wahrnehmung

- visuelle Wahrnehmung

- Raum - Lage Wahrnehmung

- Auge - Hand - Koordination

- Gleichgewicht ( vestibuläre Wahrnehmung)

WICHTIGE WAHRNEHMUNGSBEREICHE

- soziale Kompetenzen

- Konzentrationsfähigkeit

- phonologische Bewusstheit

- sprachliche Fähigkeiten

- Motivation

- Ausdauer ( auch bei Aufgaben, die keinen Spaß machen)

- SELBSTÄNDIGKEIT

- lange genug still sitzen und zuhören (ca 1 Std und ca 20 Min ihre Aufmerksamkeit auf eine Sache lenken können)

- Aufforderungen befolgen ( mehrere hintereinander )

- mit Frustration umgehen können und eigene Bedürfnisse hinten anstellen

- Fähigkeit besitzen SELBER zu denken

Was sollten Kinder mit 5 Jahren können

- 10 Gegenstände zählen

- Pyramide mit 6 Bausteinen bauen

- Simultane Erfassung der Menge 4 ( ohne zählen)

- einfache Reime auswendig lernen

- Erlebnisse werden in logischer und korrekter Reihenfolge wiedergegeben

- Hält den Stift zwischen Daumen und Zeigefinger

- Schreibt Buchstaben und den eigenen Namen ab

- erfasst eine Geschichte und kann sie nacherzählen

- Ausmalen von Figuren (ohne über den Rand zu malen)

- korrektes Ausschneiden

- 10 Sek auf einem Bein stehen und 9 - 10 Hüpfer auf einem Bein

- kann sich sicher bewegen und Gleichgewicht halten ( NICHT fallen über eigene Füße)

- kann Regeln einhalten und sie wiedererkennen

- Puzzle mit mind. 20 - 60 Teilen

- kann eigene Handlungen planen

- kann Gegenteile benennen

- erkennt in einfachen Bildern Fehler ( Fehlersuche)

- rechts/links/oben/unten

Dies ist eine grobe Übersicht über die Fähigkeiten und Fertigkeiten, die ein Kind bei Schuleintritt haben sollte, bzw die in der Vorschule erarbeitet, trainiert und gefestigt werden sollten.Die Anforderungen der Schule sind heute bereits in der ersten Klasse höher, als manche Eltern vermuten und viele Kinder sind aufgrund der nicht mehr regelmäßig stattfindenden Vorschularbeit leider oftmals unzureichend auf ihren ersten großen Tag vorbereitet.

Vorschule Stormarn